Bose SoundLink Mini 2

Ab 0,00 € Auf Amazon ansehen

Mit der SoundLink Mini 2 präsentiert Bose sein neues Flaggschiff der super kompakten Bluetooth-Lautsprecher. Es handelt sich hierbei jedoch vielmehr um ein Facelift des Vorgängers, als um eine technische Neuheit. Vor allem das Gehäuse der SoundLink Mini 2 hat einen neuen Anstrich bekommen, denn nun ist der Bluetooth-Lautsprecher in 2 verschiedenen Farben erhältlich. Im Inneren verändern sich nur Kleinigkeiten, sodass der ohnehin schon faszinierende Klang erhalten bleibt. Die Neuerungen bestehen hier aus kleinen netten Features, die sich Bose für die SoundLink Mini 2 ausgedacht hat. Eine Freisprecheinrichtung oder eine erhöhte Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden machen hier Lust auf mehr.

Bose Soundlink Mini 2 im Test

Mit der SoundLink Mini 1 gelang Bose ein Meilenstein im Bereich der Bluetooth-Boxen. Die super Verarbeitung, die kompakte Größe und vor allem der beeindruckende Klang mit herausragenden Bässen machte den kleinen Lautsprecher zum Hingucker.

Nun legt Bose nach, denn auch die Konkurrenz hat stark aufgeholt. Mit neuen Features, einer überarbeiteten Optik und einer längeren Akkulaufzeit kommt die neue Bose SoundLink Mini 2 auf den Markt und löst Ihren Vorgänger ab. Bose erhofft sich hiermit wieder die Marktführung zu übernehmen und den Wettbewerb neu aufzumischen. Wir machen den Bose SoundLink Mini 2 Test und überzeugen uns selbst von der neuen Qualität.

Bose Soundlink Mini 2 Test: Qualität & Verarbeitung

Bose steht für Qualität und Klang. Da macht auch die Bose SoundLink Mini 2 keine Ausnahme. Bereits bei der Verpackung bemerkt man, dass hier nicht gespart wurde. Das Auspacken gestaltet sich als eine schöne Präsentation der Bose SoundLink Mini 2 und es wird direkt klar: Hier haben wir ein Premiumprodukt!

Lieferumfang:

  • Bose Soundlink Mini 2
  • Ladegerät
  • Kabel
  • Ladeschale
  • Anleitung

Erst einmal aus der Verpackung herausgenommen überzeugt nicht nur die Optik, sonder auch die Haptik. Aluminium so weit das Auge reicht. Das Gehäuse macht einen sehr stabilen und vor allem hochwertigen Eindruck. Die Kanten wurden im Vergleich zum Vorgänger weiter abgerundet, weshalb sich der Lautsprecher auch in der Hand gut anfühlt. Das können nicht alle! Auch das relativ hohe Gewicht der Bose SoundLink Mini 2 von 670 Gramm lässt auf den Einsatz sehr hochwertiger Komponenten schließen.
Auf der Oberseite befindet sich nach wie vor die Bedienoberfläche in Form von gummierten Buttons, die sich ebenfalls sehr angenehm anfühlen und einen guten Druckpunkt haben.

Die Schutzgitter auf der Vorder- und Rückseite der Bose SoundLink Mini 2 sind lackiert und sehr stabil. Eindrücken lässt sich hier nichts, was einen optimalen Schutz der Lautsprecher-Chassis gewährleistet.

Bose SoundLink Mini 2 Review von Cyberport – Youtube.com

Bose SoundLink Mini 2 Review von Alexeys.tech – Youtube.com

Insgesamt kann die Bose SoundLink Mini 2 durch ihre sehr gute Verarbeitung und hochwertige Materialien punkten und macht sie zu einer der edelsten Bluetooth-Lautsprecher auf dem Markt.

Während unserem Bose SoundLink Mini 2 Test ist uns aufgefallen, dass die Oberfläche von dem Aluminium-Gehäuse sehr anfällig auf Kratzer und Beulen wirkt, weshalb wir einen Outdoor-Einsatz eher skeptisch gesehen haben. Doch auch hier hat Bose nicht geschlafen und bietet passend zum SoundLink Mini 2 eine Schutzhülle aus Plastik an, die das Gehäuse vor äußeren Einflüssen schützt. Damit ist selbst ein ausgiebiger Outdoor-Einsatz ohne Schäden möglich.

Zusammenfassend können wir sagen, dass das Facelift sehr gelungen ist und die Bose SoundLink Mini 2 selbst den größten Qualitätsansprüchen gerecht werden kann. Wir sagen TOP!

Bose SoundLink Mini 2 Test: Features

Was die Bose Soundlink Mini 2 an Punkten mit Qualität gut macht, muss sie zum Teil mit den Features einbüßen. Neben der neuen Optik wurde dem Bluetooth-Lautsprecher eine Freisprecheinrichtung verabreicht, welche vor allem bei Telefonkonferenzen ihren Nutzen finden mag. Auch die Funktionstasten wurden überarbeitet. Vorher 6, nun 5 Tasten, mit denen sich alle Funktionen der Bose SoundLink Mini 2 bedienen lassen:

    • Power Taste: Ein- und Ausschalten
    • + Taste: Lautstärke erhöhen
    • – Taste: Lautstärke senken
    • Bluetooth Taste: Verbindung herstellen
    • + und – Taste gleichzeitig: Auto-Off Funktion ein- und ausschalten
    • Multifunktionstaste: Bestätigung verschiedener Menüpunkte

Eine Pairing-Funktion oder eine Verbindung per NFC ist nicht vorhanden und wird in vielen Tests kritisiert. Wünschenswert wären weitere Funktionen, doch vermutlich würden die wenigsten 2-mal die Bose SoundLink Mini 2 für je 200€ kaufen um die Pairing-Funktion nutzen zu können.

Positiv ist uns das neue Multipairing aufgefallen, womit es möglich ist bis zu 8 Geräte mit der Bose SoundLink Mini 2 per Bluetooth zu verbinden. Dadurch kann abwechselnd von verschiedenen Geräten Musik wiedergegeben werden, ohne dass diese jedes mal neu verbunden werden müssen.

Zudem befindet sich an der Seite der Bose SoundLink Mini 2 eine Aux-Buchse, wodurch auch eine Musikwiedergabe per Klinkenkabel kein Problem ist. Sehr gut!

Aufgeladen wird der Bluetooth-Lautsprecher mit einem Mikro-USB-Kabel welches inzwischen in jedem Haushalt vorhanden ist und auch für die meisten Handys benötigt wird. Somit ist es kein Problem, wenn man das Ladekabel der Bose SoundLink Mini 2 einmal vergessen hat – Freunde oder Bekannte haben bestimmt eins parat.

Zudem ist das Laden mit einer Powerbank denkbar um die sowieso schon erhöhte Akkulaufzeit von 10 Stunden nochmals zu erweitern.
Alternativ kann die Bose SoundLink Mini 2 auch mit der mitgelieferten Ladeschale geladen werden, was vor allem Zuhause sehr schön aussieht.

Bose SoundLink Mini 2 Test: Handhabung

Die Bose SoundLink Mini 2 überzeugt im Review! Nicht nur durch elegante Optik und nette Features, sondern vor allem durch die leichte Handhabung.

Ein druck auf die Power-Taste und eine weibliche Stimme ertönt. Im nächsten Schritt wird mit den + und – Tastende die richtige Sprache ausgewählt und anschließend durch die Multifunktionstaste bestätigt. Ab jetzt wird bei jedem Einschalten der Bose SoundLink Mini 2 der aktuelle Akkustand sowie der Name des gekoppelten Gerätes angesagt. In unseren Augen sehr schön gelöst. Wem die akustische Ansage nervt kann diese ohne weiteres deaktivieren, indem die + und – Tasten gleichzeitig gedrückt werden.

Die Kopplung mit der Bose SoundLink Mini 2 haben wir mit iOS, Android, OS X und Windows getestet. In jedem Fall funktioniert dies einwandfrei und auch das abwechselnde abspielen der Musik von verschiedenen Geräten funktioniert dank Multipairing innerhalb weniger Sekunden.

Die Lautstärke des Bose SoundLink Mini 2 kann am Gerät selbst in 100 Schritten eingestellt werden, was in unseren Augen ein wenig zu fein ist. Ebenso kann die Lautstärke mit dem gekoppelten Gerät reguliert werden. Dies war auch in unserem Bose SoundLink Mini 2 Test die angenehmste Methode um die Lautstärke einzustellen.

Bose verspricht eine Akkulaufzeit von 10 Stunden. Diese konnte die SoundLink Mini 2 in den meisten Fällen einhalten, oder sogar überschreiten. Dies ist aber stark abhängig von der Lautstärke und der Art von Musik. Bei voller Lautstärke und sehr Basslästiger Musik erreichten wir eine immer noch sehr gute Laufzeit von 7,5 Stunden. Das kann sich sehen lassen und wird für die allermeisten Einsätze ausreichen.

Insgesamt kann die Bose SoundLink Mini 2 durch eine sehr einfache und ausgereifte Handhabung überzeugen. Besser geht fast nicht!

Bose SoundLink Mini 2 Klang im Test

Wer den Bose Klang kennt wird hier nicht enttäuscht. Die Premiummarke ist für kräftige Bässe bekannt, die wir auch bei der Bose SoundLink Mini 2 wiederfinden. Die Stärken des Lautsprechers liegen vor allem in den Höhen und den Bässen, was aufgrund der geringen Größe für ein wortwörtliches WOW-Erlebnis sorgt, wenn zum ersten Mal die Musik aus der Bose SoundLink Mini 2 ertönt.

Möglich wird der Voluminöse Klang durch eine Passiv-Membran auf der Rückseite, die dafür sorgt, dass der Bass in noch tiefere Frequenzen spielen kann.

Raumfüllender und glasklarer Klang bis in die hohen Lautstärken erwarten einen mit der Bose Soundlink Mini 2. Erst ab einer Lautstärke von ca. 85% wird der Bass ein wenig schwammig, was jedoch Bauart bedingt nicht ausbleibt. Diese Lautstärken werden allerdings in den seltensten Fällen erreicht.

Der Klang der Bose Soundlink Mini 2 ist sehr gerichtet, was bedeutet, dass hinter und neben dem Bluetooth-Lautsprecher das Klangbild ein wenig leidet. Das können z.B. die Bang & Olufsen BeoPlay A2 oder die UE Boom 2 mit ihrem 360° Sound besser.

Auf einem Regal oder dem Schrank positioniert lässt sich mit der Bose SoundLink Mini 2 aber ohne weiteres eine kleinere Party beschallen.

Insgesamt kann das kleine Klangwunder sehr überzeugen und wird mit der basslastigen Abstimmung sehr viele Geschmäcker treffen. Die Bose SoundLink Mini 2 weiß zu verblüffen und zu überzeugen. Wir sind angetan und können sie nur empfehlen! Einer der besten Bluetooth-Lautsprecher am Markt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here